Einkäufe und Erledigungen in Corona-Zeiten

Mit den erneut steigenden Infektionszahlen steigt auch wieder die Besorgnis, dass man sich bei Einkäufen und Besorgungen infizieren
könnte!

Wenn Sie als älterer Mensch die Infektionsgefahr verringern möchten:

Wir kaufen für Sie ein und erledigen Ihre Besorgungen ohne persönlichen Kontakt!

Rufen Sie uns an: Telefon 09190 – 929241, montags bis freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Wir suchen jemand aus unseren Aktiven, um die gewünschten Aufgaben für Sie zu erledigen.  
Die betreffende Person ruft Sie zurück und bespricht den weiteren Ablauf mit Ihnen.

Dieser Service ist kostenlos!

Auch unsere übrigen Dienste stehen Ihnen während der Pandemie zur Verfügung, soweit die jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmen es zulassen. Im Zweifel sprechen Sie uns bitte an!

 

Neue Senioren-Wohnanlage in Heroldsbach nähert sich Vollendung

Insgesamt 28 barrierefreie und seniorengerechte Wohnungen mit einem bis drei Zimmern warten auf ihre zukünftigen Mieter. Das Gebäude wird voraussichtlich im Zeitraum April/ Mai 2021 bezugsfertig sein. Unter einem Dach mit den Seniorenwohnungen wird es die Arztpraxis
Dr. Fiermann, die Liebig Apotheke, den Friseursalon Fuchs und eine Tagespflegeeinrichtung des Diakonischen Werks Bamberg-Forchheim für 25 Personen beherbergen.


Mehr über die Wohnungen sowie die Bedingungen ihrer Vermietung finden Sie hier: https://www.heroldsbach.de/leben-in-heroldsbach/angebote-fuer-senioren/wohnen-und-pflege/

Wir stehen allen Mietinteressenten für Auskünfte und die Unterstützung bei ihrer Mietbewerbung zur Verfügung! Diese Dienste sind für Interessenten und Mietbewerber kostenlos!

Wir sind bei der Vermietung als Dienstleister der Gemeinde Heroldsbach tätig. 




Publikationen und Artikel

WIR für UNS im Sozialatlas des Landkreises Forchheim 

WIR für UNS im Monitor07 des Generali Zukunftsfonds

Wir für Uns eG, Artikel in der Zeitschrift Contraste März 2012, Rubrik Genossenschaften


Mitteilungen und Berichte

Seniorennachmittag im Park am 10.09.2018 

Pflegekassen erstatten häusliche Betreuung durch „Wir für Uns“   >>mehr